Sehenswürdigkeiten Bayerische Spielbank

Kurzübersicht

Beheimatet ist das Spielkasino von Bad Kissingen in einem Gebäudetrakt des ehemals größten Badehauses von Europa, dem Luitpoldbad.

Das Rädchen zum Glück

Schon früh im 19. Jahrhundert hat man in Bad Kissingen begonnen Roulette zu spielen. Der alte Roulettekessel aus dem Jahr 1939 kann noch heute im Inneren des Kasinos bestaunt werden. Neben Roulette können die Gäste ihr Glück bei Black Jack, Poker und im Automatensaal herausfordern. Es gibt unter anderem spezielle Aktionstage wie den Ladies-Day immer am Dienstag und den Herrenabend jeden Donnerstag.

Für Anfänger im Glücksspiel gibt es einen besonderen Service

Täglich um 19:30 Uhr gibt es Demonstrationsspiele im Roulette und Blackjack, bei denen Beginner sich über die Vorgehensweise beim Spiel informieren können. Zusätzlich bietet das Kasino regelmäßig Glücksspielseminare für Gruppen mit ausführlichen Erklärungen und Demonstrationen an.

Redaktionstipp zur Spielbank Bad Kissingen

Kleider machen Leute - diesem Motto geht auch die Spielbank nach. Für Männer ist Hemd und Sakko Pflicht - doch die passende Oberbekleidung kann praktischerweise an der Garderobe ausgeliehen werden.

Das Restaurant im Kasino ist momentan dauerhaft geschlossen.

Datenschutzhinweis

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Google, die das Verhalten von betroffenen Personen im Internet nachvollziehbar machen und bei der Erstellung von Nutzerprofilen. Sind Sie damit einverstanden dass Tracking-Cookies eingesetzt werden? Mehr Informationen finden Sie HIER