Sehenswürdigkeiten Luitpoldpark

Kurzübersicht

Der weitläufige und bestens gepflegte Park bildet eine grüne Oase mit vielerlei Attraktionen mitten in der Kurstadt Bad Kissingen.

Freizeitspaß im Grünen für Groß und Klein

Lange Spazierwege führen entlang der Saaleschleife durch den nach Prinzregenten Luitpold benannten Park. In den Park integriert sind eine Kneipplandschaft und ein Barfußlabyrinth, die besonders im Sommer viele Menschen anlocken. Sportlich ambitionierte Menschen finden mit der Fitnessstation eine ergänzende Trainingsmöglichkeit auf ihrer Laufstrecke oder können ihr Sportprogramm direkt vor Ort absolvieren.

Ein weiteres Highlight bildet der Klanggarten, in dem von Mai bis Oktober täglich dreimal jeweils von 09:00 Uhr - 11:30 Uhr, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr und von 19:00 Uhr - 20:30 Uhr harmonische Musikklänge zu hören sind. Während dieser Zeiten findet sich eine Vielzahl von Menschen auf der Klanggartenwiese wieder, die den meditativen Klängen lauscht und nicht gestört werden möchte. Wer nicht auf einem vorhandenen Parkstuhl Platz nehmen möchte oder keinen mehr findet, kann alternativ den Duft- und Tastgarten erkunden und sein Wissen in Blumen- und Kräuterkunde testen.

Prominenter Park lockt prominente Künstler nach Bad Kissingen

Der Luitpoldpark verwandelt sich regelmäßig im Sommer zu einer Konzertbühne für Weltstars. Über die königlichen Wiesen schritten bereits Persönlichkeiten wie Bryan Adams, Roxette, Silbermond und Santiano um nur einige Namen zu nennen.

Redaktionstipp zum Luitpoldpark

Eine actionreiche Möglichkeit für die ganze Familie den Luitpoldpark und die Stadt Bad Kissingen zu erkunden, bietet eine Fahrt mit dem Segway. Es werden geführte Touren angeboten.

Videoübersicht

Datenschutzhinweis

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Google, die das Verhalten von betroffenen Personen im Internet nachvollziehbar machen und bei der Erstellung von Nutzerprofilen. Sind Sie damit einverstanden dass Tracking-Cookies eingesetzt werden? Mehr Informationen finden Sie HIER