Sehenswürdigkeiten Wittelsbacher Turm

Kurzübersicht

Der Wittelsbacher Turm liegt ein ganzes Stück außerhalb der Stadt und sollte mit dem Auto angefahren werden. Dafür gibt es jedoch einen tollen Ausblick.

Jubiläumsturm für das Königreich Bayern

Um einen besseren Aussichtspunkt auf die Stadt Bad Kissingen zu schaffen wurde im Jahr 1903 der Wittelsbacher-Verein unter dem Vorsitz von Dr. Wendelin Dietz gegründet. Als Anlass für die Namensgebung des Turms wurde das am 1. Januar 1906 bevorstehende 100-jährige Bestehen des Königreiches Bayern genommen. Der Turm bietet mit seiner Höhe von 33 Metern eine wunderbare Aussicht auf Bad Kissingen und das umliegende Saaletal.

Redaktionstipp zum Wittelsbacher Turm

Nach der Besteigung des Turms, lässt es sich im Biergarten oder der dazugehörigen Gaststätte mit einem leckeren selbstgebrauten Bier aus der Erlebnisbrauerei herrlich entspannen.

Übersicht über Besonderheiten

  • Telefonischer Support
Videoübersicht

Datenschutzhinweis

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Google, die das Verhalten von betroffenen Personen im Internet nachvollziehbar machen und bei der Erstellung von Nutzerprofilen. Sind Sie damit einverstanden dass Tracking-Cookies eingesetzt werden? Mehr Informationen finden Sie HIER