Sehenswürdigkeiten Wichtelhöhlen

Kurzübersicht

Die Wichtelhöhlen liegen auf dem sogenannten Weg der Besinnung in Richtung dem benachbarten Ort Euerdorf.

Geschützte Landschaftsbestandteile der Bayerischen Rhön

Beginnend im Kissinger Stadtteil Garitz können Wanderlustige auf dem Weg durch das Fränkische Saaletal in der Bayerischen Rhön die heimattypische Flora und Fauna entdecken. Bei den Wichtelhöhlen angekommen, ragen etwa 20 verschiedene Buntsandstein-Felsformationen beieinanderliegend in die Höhe und bieten viel Spaß und Spannung für kleine und große Besucher.

Redaktionstipp zu den Wichtelhöhlen

Alte Sagen und Legenden besagen sogar, dass es einen geheimen Tunnel von der Burgruine Botenlauben bis zu den Wichtelhöhlen gab, der früher als Fluchtweg von den Burgbewohnern genutzt wurde.

Videoübersicht

Datenschutzhinweis

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Google, die das Verhalten von betroffenen Personen im Internet nachvollziehbar machen und bei der Erstellung von Nutzerprofilen. Sind Sie damit einverstanden dass Tracking-Cookies eingesetzt werden? Mehr Informationen finden Sie HIER